Supervision, Coaching, Mediation und Logopädie

Andrea Reckers     Oldenburg

Mediation

Sie gehen angespannt zur Arbeit, weil ein Konflikt mit einem Kollegen schwelt?

Sie würden gerne Unmut in Ihrem Verein, Projekt oder in Ihrer Firma beseitigen und dadurch die Zusammenarbeit  oder das Miteinander verbessern?

 

 

 

Man kann auf seinem Standpunkt stehen,

aber man sollte nicht darauf sitzen.

-Erich Kästner-                     

 

Vom Konflikt zum Konsens

Mediation ist ein Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung, die Teilnahme ist stets freiwillig. 

 

Ich bin als Mediatorin der Allparteilichkeit verpflichtet und begleite Sie in wertschätzender Weise auf dem Weg zu einer für alle Beteiligten stimmigen und nachhaltigen Lösung.

Im vertraulichen Rahmen erhalten die beteiligten Parteien die Möglichkeit, den Konflikt aus ihrer Perspektive zu schildern.

Auf Grundlage der Ressourcen orientierten Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg, werden im Mediationsprozess die durch den Konflikt auftretenden Gefühle benannt und die darunter liegenden Interessen oder Bedürfnisse der jeweiligen Konfliktpartei heraus gearbeitet.

Dadurch kann eine Offenheit für die Perspektive des Anderen entstehen, welche den Raum für eine gemeinsame, eigenverantwortliche Lösungsfindung schafft.

 

Die von mir angebotene Mediation ist nach den staatlichen Richtlinien laut §6 des Mediationsgesetzes zertifiziert und unterliegt der Schweigepflicht laut §4. 

 

Kontakt

Andrea Reckers • Telefon: 0441- 248 9480 • Mail: info@oldenburg-supervision.de